Das Café über Wasser halten

Liebe Leute, schweren Herzens schließen wir bis auf Weiteres das Kollektivcafé Kurbad wegen der aktuellen Corona-Lage.
 
Motiviert durch eure vielen lieben Mails, die uns seit der Bekanntgabe unserer vorübergehenden Schließung erreicht haben (Danke dafür!), trauen wir uns, euch nach etwas zu fragen, was gerade für viele Menschen knapp wird und für viele schon vorher knapp war: Geld.
Statt bei uns leckeren Kaffee zu trinken, könnt ihr uns ab jetzt bei unserer Crowdfunding-Kampagne unterstützen, damit wir gemeinam diesen wundervollen und wichtigen Ort in Kassel erhalten können:
Unsere Alternative heißt Solidarität – und gerade haben wir auch keine andere. Danke für euren Support und passt aufeinander auf!!
Solidarische Grüße von euren Kollektivistas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*